Paare

Zurück zum Angebot

In der Paartherapie ist nicht die einzelne Person der Patient, sondern der Patient ist die Beziehung. Ich arbeite mit Ihnen an einer für beide PartnerInnen befriedigenden Beziehungsgestaltung.

Paartherapie ist hilfreich bei

  • Konflikten in der Partnerschaft
  • Enttäuschungen
  • Krisen
  • In Übergangszeiten, z.B. bei der Geburt eines Kindes, wenn die Kinder das Familienheim verlassen, beim Übertritt in den Ruhestand, etc.
  • Bei Belastung durch Auslandsaufenthalte, - entsendungen, Fernbeziehung.
  • Bei besonderen Belastungen in der Partnerschaft, wie z.B. Krankheit eines Partners, Kindes, oder anderer naher Angehöriger, etc.
  • Bei bi-kulturellen Paaren, die einander besser verstehen wollen.
  • Bei Trennung und Scheidung, um einerseits die Elternrolle weiterhin gut zu erfüllen, und um auf der Paarebene klare Verhältnisse zu schaffen.

Ich arbeite auch mit homosexuellen Paaren.